Mode als ganz große Leidenschaft 
Individualität fernab von Profit und Fashiondiktat

Seit vielen Jahren hegte ich einen großen Traum, nämlich meine Freude an Mode eines Tages mithilfe eines kleinen Geschäfts in die Realität umzusetzen. Dabei ging es mir aber nie um strikte Modetrends oder „Gewinnmacherei“, sondern vielmehr um Individualität und Leidenschaft.
Nun ist für mich dieser Traum mit einer kleinen, aber feinen Boutique in Erfüllung gegangen. Mit exklusiver Ware in Strick-, Walk- und Leinenstoffen, (Bio)Baumwolle, Viskose, Seide …. freue ich mich, nicht so sehr meine Kundinnen und Kunden, als vielmehr meine Gäste in meiner „Stube“ in St. Georgen (Attergaustraße 53) begrüßen zu dürfen. Beim Stöbern und Staunen kann man dabei auf Erkundungstour gehen und je nach Saison die passenden Kleidungsstücke, sowie Accessoires erstehen.

Herbst und Winter bieten eine große Auswahl an Jacken und Mänteln in Walkstoffen an. Kleider, Röcke, Umhänge, Hosen, Shirts, Hauben, Hüte, Stulpen, Schals usw. ergänzen das Sortiment
Für die Frühlings- und Sommerzeit ist mit Kleidern, Röcken, Hosen, Blusen, Shirts, Jacken usw. in Leinen- und Baumwollstoffen, Viskose, Seide, Strick und vieles mehr vorgesorgt.

Marken wie Aivelli, Sorgenfri, Onami Design, Luise Steiner, AnRa, Finesse, Himalaya, Silkroad, Diggers Garden versprechen einen hohen Qualitätsstandard, faire und sorgfältige Herstellung, sowohl in Europa als auch außerhalb Europas.

Das Größenangebot erstreckt sich von XS – 3XL.

Ein kleines, feines Kulturprogramm zieht sich durch das ganze Jahr und bringt Abwechslung in die Raffinesse-Stube. Liederabende mit Modeschau, Lesungen, Ensemblemusik, Vernissagen, Buchpräsentationen und die Teilnahme am Marktfest lassen keine Langeweile aufkommen.

Regina Kaiblinger